LANDESHAUPTSTADT SAARBRÜCKEN GEHT NEUE WEGE: AKTIONEN FÜR EIN MEHR AN MITEINANDER

Bis zum Herbst wird es in Saarbrücken unzählige Aktionen an Fahrbahnrändern, in Fußgängerzonen, in Wohngebieten und um Betriebe geben, die das Miteinander der Bürgerinnen und Bürger stärken sollen.

Unzählige kleine Aktionen und Veranstaltungen laden ein zu mehr Engagement und mehr Toleranz.

Bewusst wählte die Stadt den Weg der Einbeziehung aller interessierten BürgerInnen. Konsequenterweise wurde deshalb nicht der klassische Weg einer Kampagne mit Plakaten und Flyers gewählt, sondern mit unserer Hilfe eine „Öffentlichkeitsarbeit mit einfachsten Mitteln“. Jede und jeder soll mit seinen Kompetenzen mitwirken können, fast ohne Finanz-, Zeit- und Personalaufwand. Jede und jeder sollte sich mit Ideen und auch eigenen Facetten des Inhalts beteiligen können.

In den wenigen Wochen seit dem Start der Kampagne sind es bereits jetzt über 40 Aktionen und Veranstaltungen, die in allen Ecken der Stadt realisiert werden.

Infos unter:

http://www.saarbruecken.de/patschworkcity

http://www.nafroth.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s